hall.OPAC

Neu eingetroffene Medien für

Tiroler Vorlesebuch

Bezeichnung Wert
Titel
Tiroler Vorlesebuch
Untertitel
Für Kinder von 10 bis 13 Jahre
Medienart
Sprache
Auflage
durchgehend vierfarbig, mit zahlreichen Bildern un
Verlag
Ort
Innsbruck
Jahr
Umfang
160 Seiten
ISBN13
978-3-7099-3489-0
Schlagwort
Annotation
Angaben aus der Verlagsmeldung

Tiroler Vorlesebuch : Für Kinder von 10 bis 13 Jahre

LESEN ERÖFFNET UNS NEUE WELTEN UND SPIEGELT DIE VIELEN GESCHICHTEN UNSERES EIGENEN LEBENS
Die KINDHEIT ist kunterbunt! Und ihre Geschichten wunderbar vielfältig, voller Träume, Abenteuer und Erlebnisse, die wir auch aus dem eigenen Leben kennen: Wer hat sich nicht schon einmal eine KÜHNE REISE AUF HOHER SEE MIT SCHMUGGLERBANDEN vorgestellt? Oder beim Beobachten der fantastischen Welt der Ameisen eine brennende Überraschung erlebt? Und was soll das eigentlich, dass einem die Erwachsenen immer sagen, dass man ja so "lieb" sei und einen in diese oder jene Kleidung stecken, obwohl man eigentlich ganz anders ist und seinen eigenen Willen hat?

17 ABWECHSLUNGSREICHE ERZÄHLUNGEN UND GEDICHTE
Das liebevoll illustrierte Tiroler Vorlesebuch für Kinder von 10 bis 13 Jahre versammelt VERGNÜGLICHE, SPANNENDE UND GEHEIMNISVOLLE GESCHICHTEN, die gemeinsam mit Familie und Freunden oder auch mal alleine gelesen werden können: Wie die Geschichte von der wehrhaften Henne Hanna, die dem Hahn zeigt, wer hier die Eier legt. Oder die abenteuerliche Flucht aus dem Kinderheim, bei der man gewitzte Ideen braucht, um die lauernde Aufsichtsperson zu überlisten. Aber auch Geschichten vom Leben ohne Mama oder Papa finden darin Platz sowie SPIELERISCHE FORMEN VON SPRACHE in Mundart und Reimen.

VORLESEN: GEMEINSAMES STAUNEN UND LACHEN
Beim gemeinsamen Lesen und Vorlesen entstehen MOMENTE DER NÄHE UND GEBORGENHEIT. Ob abends vor dem Einschlafen, gemütlich an einem verregneten Nachmittag auf der Couch oder im Sommer draußen unter dem schützenden Schatten eines großen Baums: LESEN LÄSST UNS FLÜGEL WACHSEN und entführt uns in fabelhafte Welten - oder in solche, in denen wir unsere eigene erkennen. Es regt uns dazu an, mit anderen mitzufühlen und mitzufiebern und unsere eigenen Geschichten zu erfinden. Wer noch höher hinaus will, lernt mit den 42 Schritten im "Lesemarathon" des Tiroler Vorlesebuchs viele spannende Möglichkeiten kennen, die Freude an Büchern noch vielfältiger zu erleben und Neues aus der Welt der Literatur zu entdecken.

*************************************************************************
Mit Geschichten und Gedichten von Andreas Gruber, Leonora Leitl, Felix Mitterer, Sarah Michela Orlovský, Elisabeth Steinkellner, Rosmarie Thüminger, Renate Welsh und vielen mehr.
*************************************************************************
Altersbeschränkung
0